Qualitäts-Management nach modernen Standards

Hochwertige Produkt-Qualität


JESCH Industrielackierungen ist nach ISO 9001 zertifiziert und somit als Lieferant der Automobil-Industrie bestens aufgestellt, komplexe Abläufe im Produktions-, Qualitäts- und Logistik-Management sicher zu stellen und abzuwickeln. Alle Auftragsserien sowie der Materialfluss für die Produktions-Anlagen werden exakt und zeitnah im Produktions-Planungssystem erfasst, bearbeitet und kontrolliert.

Das Qualitäts-Management überwacht kontinuierlich durch zahlreiche Prozess begleitenden Qualitäts-Prüfungen, wie beispielsweise der farbmetrischen Beurteilung, dem Gitterschnitt sowie der Farbschicht-Stärken-Messung, die einzelnen Oberflächengüten. Der tägliche Durchlauf und Versand tausender Qualitäts-Produkte erfolgt bei JESCH Industrielackierungen zuverlässig nach dem „first-in first-out“-Prinzip.

Unser oberstes Ziel ist die absolute Zufriedenheit unserer Kunden durch zuverlässige und hochwertige Produkt-Qualität.

JESCH steht für Oberflächen-Technik in Perfektion.

Zertifizierte Lacktest-Anlage / ISO 16925:2014-06


Mit exakt definiertem und garantiert konstantem Volumenstrom und Druck können Prüfkörper unterschiedlichster Größe und Form mit dem gewünschten Wasserstrahl beaufschlagt werden. Der Auftreffwinkel sowie der Abstand zwischen Düse und Prüfkörper sind ebenso individuell einstellbar wie die Prüfdauer, Druck und Temperatur des Prüfmediums. Alle Prüfparameter können nach Programmbeendigung in einem Prüfprotokoll abgerufen werden.

Mit unserer Anlage können Lackhaftungsprüfungen gemäß ISO 16925:2014-06 durchführt sowie die individuellen Werksprüfnormen u.a. der folgenden Automobilhersteller erfüllt werden:

DAIMLER / Audi / VW / Seat / BMW / Ford / Rover / Jaguar / Volvo / MMC / Opel / Peugeot / MAN / Porsche / Renault / Hyundai / KIA.